Termine, Veranstaltungen, blog, InselLebensGenüsse, Fotos, Rezepte, Lesefrüchte und mehr auf:

inselschreibwerkstatt-blog.de
kraftquellenarbeit.de

 

Schreibwerkstätten
Veranstaltungsreihen und Wochenendseminare

• Individuelle Begleitung von Schreibenden
im persönlichen Gespräch auf der Insel oder per Email und Telefon

• zu neuer Kreativität und Lust an der Sprache finden: z. B. Gedichte, Haikus, kurze Texte, Lachhaftes, Nachdenkliches, Un-Sinniges schreiben.

• herausfinden, was das Schreiben als persönliche Kraftquelle in unserem Leben bedeuten kann, wie wir uns selbst schreibend in guten und in schlechten Tagen begleiten können.

• das eigene Thema, die eigene Form finden: den Roman, die Geschichte der Familie, die eigene Lebens-Geschichte, das erzählende Sachbuch, die Kurzgeschichten, die Gedichte, die Kindergeschichten…

• Texte und Bücher planen, persönliche Arbeitsbedingungen einrichten, Schreibprozesse strukturieren, Ordnung, Sinn und thematischen Ablauf finden, Anfang, Mitte und Ende einer Text-Gestalt schaffen.

 

Nähere Infos und Anmeldung:
Dr. Claudia Fuchs
dr.claudia.fuchs@freenet.de
Tel. 0 46 83 - 96 31 87

 

Achtung: Diese Website wird zwar noch im Netz angezeigt,
aber sie wird nicht mehr aktualisiert.


Alle neueren Entwicklungen, aktuelle Veranstaltungen und Termine,
Texte, Fotos und Updates zur Arbeit von Dr. Claudia Fuchs

immer unter:
inselschreibwerkstatt-blog.de und kraftquellenarbeit.de

     
Rückmeldungen:  

... zur Osterschreibwerkstatt 2014:

Ich wollte nochmal danke sagen für die motivierende Resonanz vor Ort. Ich habe mich sehr gefreut, euch alle kennenzulernen! Dir, liebe Claudia, vielen Dank für den gelungenen Workshop!! Ich wünsche dir noch viele gute Kurse und engagierte Teilnehmer. Auf ein Wiedersehen auf der Insel und herzliche Grüße von der Spree in Berlin.

... zur Schreibwerkstatt im Reha-Zentrum Utersum:

Sehr geehrte Frau Fuchs,
ich war während meiner Kur in Utersum bei Ihnen in der Schreibwerkstatt – und es hat wirklich etwas bewegt in meinem Herzen! Ich danke Ihnen herzlich und schöne Grüße vom Chiemsee nach Föhr, Ihr Ralph Kaleve


... zur Osterschreibwerkstatt 2013:

Drei lange Tage
viel zu kurz
weil so viel passiert:
“Es muß von Innen kommen”,
hieß es, und – es kommt.
Einen ganz herzlichen Dank
Peter Gabriel


ICH HIER JETZT, das war für mich der rote Faden in dem außergewöhnlichen Schreibseminar auf Föhr. Claudia Fuchs hat mit ihrem ungewöhnlichen und konsequent durchgeführten Ansatz, mit der eigenen von Innen kommenden Bewegung anzufangen und aus diesem Fluss heraus zu schreiben, die TeilnehmerInnen zu sich selbst gebracht, und zum eigenen Antrieb.
Es war faszinierend, wie Claudia Fuchs jeder Person die eigenen Stärken gespiegelt hat, sie auf die Spur gesetzt hat zu sich selbst. Ich kenne niemand, der die Menschen so für sich selbst begeistern kann. Die entstandenen Texte haben mich tief berührt und das Verlangen nach mehr geweckt.
Elis Schibel

Eine Schreibwerkstatts-Teilnehmerin, die nicht öffentlich genannt sein will:

Was ich eigentlich sagen will: die Schreibwerkstatt war wundervoll. Sie (die Werkstatt) und Sie (Frau Fuchs) ermöglichen die Hingabe an die Dinge im Kleinen wie im Größeren, an das Bemerken, das Wahrnehmen, Ertasten und Erschreiben. Vielen Dank dafür!